Seite auswählen
Entdecke das erstaunliche Island

 

 

Island ist einer der einzigartigsten, vielfältigsten und aufregendsten Orte auf dem Planeten. Immer mit dem glauben hinter einem Felsen Elfen oder Trolle gesehen zu haben.

 

Dieser Artikel wurde geschrieben, um dir ein paar Tipps und Infos zur Reiseroute zu diesem unglaublichen Ort zu geben.

 

  • Tipps sind Überlegungen von uns, wie wir es gemacht haben und was wir beim nächsten mal anders machen würden.

 

  • Reiseroute bietet einen genauen 14-tägigen Reiseplan mit Standorten, Campingplätzen, Bildern. Alles, was Ihr für den perfekten Island Road Trip brauchen. Wir geben zu bedenken das die Route nichts für 4WD Fahrer gedacht ist (ist für euch zu unspektakulär) wir waren mit unserem Golf 4 Variant (2WD) in Island unterwegs, wir sind auch unbefestigte Straße gefahren aber nur die für 2WD freigegeben waren.

 

Alle Fotos und Videos wurden von uns gemacht.

 

 

Was macht man eigentlich in Island, weit weg vom Festland? Im Grunde fährt man herum und bestaunen die atemberaubende Landschaften. Du fährst nicht nach Island, um Reykjavik zu sehen (wir zumindest nicht), in einem Tourbus zu sitzen um auf Nummer sicher zu gehen damit es pünktlich um 15 Uhr Kaffee gibt und abends ein 3 Gänge-Menü.

 

Du gehst nach Island, um Abenteuer zu erleben, die Natur zu genießen und um zu sehen wie es auf einem anderen Planeten aussehen könnte. Es könnte auch eine Beta-Version von einem anderen Planeten sein.

 

Du möchten deine Reise so gestalten, dass du möglichst viel von der Insel siehst . Dann solltest du eigentlich die gesamte Ringstraße fahren.Die Ringstraße Die Ring Road ist perfekt für einen Road Trip konzipiert. Laut Google Maps und unter idealen Umständen beträgt die Gesamtfahrzeit etwa 17 Stunden. Wir empfehle, dies in 10-14 Tagen zu unternehmen, was genügend Zeit für die Erkundung bietet.

 

 

]]>